• herbst startseite 7
  • autumn 110668 1920
  • herbst Startseite3
  • mushrooms 548360 1920
  • Herbst Startseite 6
  • herbst Startseite 2
  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

Sie haben einen Notfall?

Rettungsdienst / Notarzt

Telefon: 112

Bestellung von Krankentransporten, Anforderung von Rettungswagen und Notarzt

Polizei

Telefon: 110

Wer meldet? Wo ist der Notfall? Was ist passiert? Wieviele Personen sind beteiligt?

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefon: 116 117

Sie haben außerhalb der Praxissprechzeiten gesundheitliche Beschwerden, aber Sie können nicht bis zum nächsten Tag warten? Unter dieser Nummer erfahren Sie welcher Arzt aus dem näheren Umkreis aktuell Bereitschaft hat.

Damit Ihnen schnell geholfen werden kann, halten Sie bitte folgende Informationen bereit:

  • Name und Vorname
  • Straße und Hausnummer (ggf. Vorder- / Hinterhaus, Etage)
  • Postleitzahl
  • Stadt / Ort
  • Telefonnummer (für Rückfragen)
  • Wer hat Beschwerden?
  • Wie alt ist die Person?
  • Was für Beschwerden liegen vor?
  • Gibt es allergische Reaktionen auf bestimmte Medikamente / Stoffe?
  • Hat die Person einen Herzschrittmacher?
  • Kann jemand die erkrankte Person zur Praxis begleiten?

Für Hör- und Sprachbehinderte Menschen gibt es ein Faxformular, welches Sie kostenfrei an die Servicezentrale senden können.

Weitere Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst finden sie hier.

Giftnotrufzentrale

Telefon:  0 89 - 1 92 40

Bitte halten Sie folgende Informatioen bereit:

Wer ist betroffen (Kind oder Erwachsener)? Alter? Geschlecht? Gewicht?

Was ist eingenommen worden? (Arznei, Reiniger, Chemikalie, Pflanze, Pilz, Lebensmittel oder Droge)

Wann ist es passiert?

Wie ist es passiert? (geschluckt, eingeatmet oder Hautkontakt)

Wie viel? (Anzahl Tabletten oder Pflanzenteilen, fehlende Menge)

Wie geht es der Person? (Atmung, Kreislauf, Bewusstsein)

Welche Maßnahmen sind bereits unternommen worden?

Unter welcher Telefonnummer sind Sie zu erreichen?

Weitere Informationen zum Verhalten in einem Giftnotfall finden Sie hier.

Frauennotruf

Telefon: 0991 - 382460

Beratungsstelle für Mädchen und Frauen - Rufen Sie an, wenn Sie unter den Folgen von Gewalt leiden, sexuell Missbraucht oder vergewaltigt wurden.

Mehr Informationen zum Frauennotruf finden Sie hier.