• apple 1209085 1920
  • Frühling 4
  • frühling
  • frühling 3
  • forest 682003 1280
  • frühling 2
  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

  • Pfiffige Intelligente Persönliche Ausgezeichnete Medizin

Praktisches Jahr bei uns im Bayerischen Wald

Wir setzen alles daran, dass Sie eine gute Ärztin oder ein guter Arzt werden. Deshalb werden wir Sie in den vier Monaten bei uns intensiv betreuen. Das kann sehr stressig für Sie werden, werden Sie doch intensiv nach Ihren individuellen Fähigkeiten fördern und fordern. Rasch werden Sie in den Praxisalltag eingebunden und kontinuierlich mehr und mehr ärztliche Verantwortung übernehmen dürfen.

Selbstverständlich nur unter Supervision. Uns ist wichtig, dass Sie Schritt für Schritt lernen, Verantwortung für „Ihre Patienten“ zu übernehmen. Das Team begleitet Sie dabei und gibt Ihnen wertvolle Rückmeldung. So werden Sie Tag für Tag in Ihren Entscheidungen sicherer.

Sie werden schnell sehen, dass die ärztliche Tätigkeit im Niedrigprävalenzbereich ganz andere Anforderungen an Sie stellt als Sie es aus der Klinik gewohnt sind. Die spezielle allgemeinmedizinische Arbeitsweise ist Kern unseres Ausbildungskonzeptes im Praktischen Jahr.

Sie werden Teil des Teams!

Von unseren PJ´lern erwarten wir Engagement, Teamfähigkeit und den Willen, ihr Wissen und ihre Fertigkeiten in den Lehr- und Lernprozess einzubringen. Ein wertschätzender Umgang mit Patienten und Mitarbeitern ist selbstverständlich. Ein Probe-Arbeitstag ist obligat, damit Sie und wir uns vor dem Tertial persönlich und fachlich kennen lernen können.

Unsere Praxis liegt mitten im Urlaubsgebiet „Bayerischer Wald“. Skifahren, Langlaufen, Wandern und Mountain-Biken sind nur einige der Aktivitäten, die hier ausgiebig möglich sind. Gerne stellen wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes unsere kleine Praxiswohnung gegen einen geringen Beitrag (Reinigung) zur Verfügung. Das Praxisauto kann gegen eine Kilometerbeteiligung mitgenutzt werden. Aufgrund der Entfernung zu den verschiedenen Universitäten sind individuelle  Arbeitszeitmodelle möglich.

Freuen Sie sich auf die Zeit bei uns. Wir freuen uns schon auf Sie!

Der Bayerische Hausärzteverband bietet ein Projekt zur Förderung des Praktischen Jahres - lesen Sie hier mehr darüber

Berichte von anderen PJ´lern, welche in unserer Praxis waren / sind:

Peter Peter Philipsborn - sein Tagebuch finden Sie hier

IMG 2779

 

Wibke Janhsen - Tagebuch Ihrer Zeit bei uns

 

Sascha Purrmann - Tagebuch von seiner Zeit bei uns und sein Curriculum

Therese Fuchs Theres Fuchs - Tagebuch von Ihrer Zeit bei uns und ihr Curriculum

 

Sarah Weinberger fb kopie Sarah Weinberger - Tagebuch von Ihrer Zeit bei uns und ihr Curriculum

Sabine Höhn alone Sabine Höhn - Tagebuch von Ihrer Zeit bei uns und ihr Abschlussbericht

Julia Julia Friedel - Tagebuch von der Zeit bei uns in der Praxis und ihr Abschlussbericht

Lisa21

 Bericht Lisa Orthuber

 

Freiwillige Praktika - auch dies geht in unserer Praxis!

P1010520Michael Hauptmann berichtet in seinem Tagebuch von seiner Zeit bei uns.